Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Bodenplatte setzen lassen oder Streifenfundament?

Beim Bau eines Hauses ist ein geeignetes Fundament unerlässlich. Allerdings müssen Sie nicht bei jedem Haus eine klassische Bodenplatte setzen lassen. Zur Lastverteilung können wir auch Streifenfundamente oder Plattenfundamente einsetzen. Da die Beschaffenheit des Untergrundes sehr unterschiedlich ist, gibt es keine Standardlösung und ein Muss eine Bodenplatte setzen zu lassen.

Wenn Bauherren den Begriff Bodenplatte setzen lassen verwenden, meinen sie damit jede Art von Fundament. Meistens handelt es sich jedoch im konstruktiven Sinne um das sogenannte Streifenfundament. Fachleute sprechen nur dann davon, eine Bodenplatte setzen zu lassen, wenn die Bodenplatte eine tragende Aufgabe hat und die Last gleichmäßig auf die Bodenplatte verteilt ist.

Wie Sie ein Fundament erstellen lassen?

Bevor Sie ein Fundament erstellen lassen, berechnet ein Statiker, wie dick das Fundament sein muss und welche Bewehrung benötigt wird. Unabhängig davon muss das Fundament immer frostfrei gegründet sein. Da der größte Teil Deutschlands ein mildes Klima hat, bedeutet das eine Tiefe von mindestens 80 cm, um ein Fundament erstellen zu lassen.

In kälteren Regionen benötigen Sie, um ein Fundament erstellen zu lassen, eine Tiefe von bis zu 150 cm. Wichtig ist bei beiden Angaben, dass jeder Punkt des Fundaments die frostfreie Tiefe erreicht. Daran schließt sich eine Trocknungsphase an. Generell können wir nicht sagen, wie viel Zeit die Platte braucht, um nach dem Fundament erstellen lassen, trocknen muss.

Bodenplatte setzen lassen gegen Feuchtigkeit

Da die Eigenschaften von Beton unterschiedlich sind und auch das Klima eine entscheidende Rolle spielt, dauert es manchmal Wochen oder Monate, bis der Beton vollständig getrocknet ist. Auf den Beginn des Rohbaus müssen Sie jedoch nicht warten. Wenn Sie auf ein Streifenfundament eine Bodenplatte setzen lassen, ist diese dünner und enthält nur geringe oder keine Bewehrung.

Anders, als wenn Sie ein Fundament als Plattenfundament erstellen lassen. Der Hauptzweck der Bodenplatte dient der Gebäudeabgrenzung gegenüber dem Erdreich. Da heute Wärmedämmung und Feuchteisolierung wichtig sind, sollten Sie beim Hausbau nicht auf eine Bodenplatte verzichten. Fragen zu diesem Thema beantworten wir gerne telefonisch oder per E-Mail.

Zum Seitenanfang